« »

Mehrläufige Vorhangschienen eignen sich perfekt für Flächenvorhänge

Die sich aktuell im Trend befindlichen Flächenvorhänge befinden sich in ganz vielen Wohnungen und dekorieren die Fenster. Wer aber vor hat, sich entsprechende Schiebevorhänge anzuschaffen, sollte auch dafür sorgen, dass mehrläufige Gardinenschienen zum Einsatz kommen, da man hierbei mehr Möglichkeiten für die Gardinendekoration schafft.

Vorhangschienen-flaechenvorhaenge in Mehrläufige Vorhangschienen eignen sich perfekt für Flächenvorhänge

Diese Flächengardinen werden in der Regel an speziellen Paneelwagen angebracht, welche für die Befestigung ein Klettbandsystem benutzen. Hierdurch erhält man die Möglichkeit die einzelnen Gardinen innerhalb weniger Augenblicke anzubringen. Da man aber auch den Vorteil nutzen möchte, um die einzelnen Schiebegardinen unabhängig voneinander zu bewegen, sollte man darauf achten, dass auch die Vorhangschienen mit mehreren Läufen ausgestattet.

Hierbei können beispielsweise die 3-läufigen Vorhangschienen verwendet werden, da hierbei schon eine beträchtliche Zahl von einzelnen Innenläufen vorhanden sind. Hierbei erhält man schon eine gute Vielfalt, damit die einzelnen Gardinenschals platzsparend und praktisch an die Seite geschoben werden können. Man kann aber auch die wendbaren 3- und 4-läufigen Gardinenschienen verwenden. Hierbei sind die Anwendungsmöglichkeiten noch vielfältiger.

Mit entsprechendem Befestigungszubehör lassen sich die Aluschienen bzw. Vorhangschienen aus Aluminium auch unkompliziert anbringen. Einige Modelle benötigen nicht unbedingt das optional angebotene Befestigungsmaterial. So können beispielsweise die Gardinenschienen Slimline direkt zwischen den Läufen durchbohrt werden. Einfach mit Schraube und Dübel angebracht entsteht kein Zwischenraum zwischen der Vorhangschiene und der Zimmerdecke. Übrigens besteht bei der Slimline Vorhangschiene auch die Möglichkeit, diese je nach Bedarf zu wenden, denn in einem Profil sind zwei unterschiedliche Laufseiten vorhanden. Die Entscheidung welche Seite man verwendet sollte allerdings vor der Montage getroffen werden. Sind die Aluschienen einmal durchbohrt, kann man diese nicht mehr wenden, da ein Lauf dadurch mit einem Loch versehen ist.

Sind die Gardinenschienen erstmal angebracht kann man sich um die Anbringung der Flächengardinen kümmern. Hierzu braucht man eigentlich nur noch den Paneelwagen seitlich in das Schienenprofil einzuführen. Die einzelnen Schiebevorhänge werden anschließend nur noch mit dem Flauschband an das Klettband des Paneelwagen angedrückt und schon ist hängt die Gardine. Besonders schön und abwechslungsreich wirkt es, wenn man farblich unterschiedliche Schiebegardinen miteinander kombiniert. Die Möglichkeiten in diesem Bereich sind sehr vielfältig und werden gerne so umgesetzt, wie man dieses in diversen Fachzeitschriften nachlesen kann.

Wenn man nur beidseitig einen Schal anbringen möchte, kann man auch Gardinenstangen mit Innenlauf als Befestigungsmöglichkeit auswählen. Gerade im Bereich der Innenlaufstangen gibt es die unterschiedlichsten Modelle, welche hierfür ausgewählt werden können. Man könnte hierbei auch auf zweiläufige Gardinenstangen zurückgreifen, da man hierbei den hinteren Lauf beispielsweise für einen Gardinenstore oder für eine andere Gardine nutzen könnte.



Tags: , , , , , , , , , ,

Verwandte Beiträge

Tags: , , , , , , , , , ,

Der Beitrag wurde am Mittwoch, den 26. Januar 2011 um 17:09 Uhr veröffentlicht und wurde unter Gardinenschienen abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind derzeit geschlossen.

Beratung und Bestell-Hotline
Wir sind gerne für Sie da und beantworten Ihre Fragen zu unseren Produkten.

Tel.: (036083) 539960
Fax: (036083) 539965

Mail: Kontaktanfrage

Geschäftszeiten:
Mo.-Do. 08.00 bis 17.00 Uhr
Fr. 08.00 bis 14.00 Uhr
Seiten