« »

Schlichte Gardinenschienen für die Gardinen

Um die Vorhänge anzubringen, kann man auch auf ganz einfache Produkte zurückgreifen. Im sehr schlichten Stil präsentieren sich dabei die Gardinenschienen und Vorhangschienen, welche die Blicke mehr auf die Gardinen ziehen. Hierbei stehen Funktionalität und einfache Anbringung im Vordergrund, wobei auch eine leichte Bedienbarkeit der Vorhänge ein wichtiger Punkt ist.

Aluminium-gardinenschienen-paneelwagen in Schlichte Gardinenschienen für die Gardinen

Mit besonders einfach aussehenden Gardinenschienen kann man aber eine ganz besondere Gardinendekoration umsetzen. Diese Vorhangschienen sollten möglichst mehrläufig sein, damit man in den verschiedenen Innenläufen diese Gardinen anbringen kann. Empfehlenswert sind dabei die besonders modernen Schiebevorhänge, welche einfach in diese Vorhangschiene hineingeführt werden können. Natürlich könnte man auch die dekorativen Innenlaufstangen verwenden um diese Schiebegardinen anzubringen, jedoch können die Vorhangschienen mit bis zu vier Läufen komplett genutzt werden, was bei den Innenlaufstangen nicht möglich ist, da es diese Ausführungen nur als ein- oder doppelläufige Varianten gibt.

Die Art der Anbringung ist bei den Gardinenschienen auch relativ einfach. Es gibt dabei allerdings Unterschiede, denn einige Modelle der Vorhangschienen können direkt zwischen den einzelnen Innenläufen durchbohrt werden und bei anderen Modellen müssen die dafür vorhandenen Befestigungsmittel verwendet werden. Aber egal welche Form Sie auswählen, die Anbringung kann auch ohne fachmännische Hilfe vorgenommen werden. Sind die Aluschienen erst einmal angebracht, müssen noch die Gardinen mit den Paneelwagen befestigt werden.

Das ist in der Regel auch innerhalb weniger Minuten durchgeführt. Bei einigen Schiebevorhängen sind die Paneelwagen im Lieferumfang enthalten. Wenn dieses bei Ihren Gardinen nicht der Fall sein sollte kann man die Paneelwagen auch einzeln bestellen. Um diese Paneelwagen in der Schiene zu befestigen werden sogenannte X-Gleiter verwendet, welche bereits am Befestigungskopf des Paneelwagens angebracht sein sollten. Nun kann man diesen Paneelwagen direkt in die Gardinenschiene seitlich hinein schieben. Nun braucht man nur noch den Schiebevorhang zu befestigen. Am Paneelwagen befindet sich bereits das Klettband und an der Schiebegardine sollte oben ein Flauschband angebracht sein. Dieses muss man nur noch am Klettband des Paneelwagens andrücken und schon ist dieser Vorhang fest mit dem Paneelwagen verbunden.

Das ist nicht die einzige Verwendungsmöglichkeit für die Gardinenschienen. Man kann selbstverständlich auch andere Gardinen und Vorhänge damit anbringen. Hierzu werden allerdings keine Paneelwagen benötigt, sondern man verwendet dafür die speziellen Faltengleiter, die unten einen kleinen Haken besitzen, um die Gardinen mit dem Gardinenband aufzunehmen. Hierbei kann man selbstverständlich auch entscheiden, ob man mehrere Gardinen an einer Vorhangschiene anbringen möchte. Hat man nämlich eine mehrläufige Gardinenschiene ausgewählt, ist dieses alles kein Problem.

Wie man sehen kann, sind die Gardinenschienen aus Aluminium richtige Multitalente, welche bei einer normalen Gardinen- und Fensterdekoration unbedingt einbezogen werden sollten. Sind Fragen zu diesen Produkten entstanden, welche in dieser Information nicht beantwortet wurden, können Sie gerne das Team von Gardinenstangen 24 kontaktieren, damit Ihnen schnellstens weitergeholfen werden kann.



Tags: , , , , , , , , , , , ,

Verwandte Beiträge

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Der Beitrag wurde am Donnerstag, den 13. Januar 2011 um 10:51 Uhr veröffentlicht und wurde unter Gardinenschienen abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Sei der erste!

Beratung und Bestell-Hotline
Wir sind gerne für Sie da und beantworten Ihre Fragen zu unseren Produkten.

Tel.: (036083) 539960
Fax: (036083) 539965

Mail: Kontaktanfrage

Geschäftszeiten:
Mo.-Do. 08.00 bis 17.00 Uhr
Fr. 08.00 bis 14.00 Uhr
Seiten